Capuns - schweizerische Mangoldwickel

20 Minuten
10 Minuten
30 Minuten

Für schweizerische Capuns hat fast jede Familie ihr eigenes Rezept. Meist kommt Bündnerfleisch in die Füllung, man findet aber auch Rezepte mit Minze, Salsiz (Graubündner Spezialität, ähnlich einer Salami) oder Brot in der Füllung. Wir haben uns für eine vegetarische Variante mit gerösteten Nüssen als Topping entschieden.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Mehl, Salz, Milch und Eier glatt verrühren.

In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.  Die gehackten Kräuter dazugeben und 1 Minute mit dünsten.

Den Pfanneninhalt mit allen anderen Zutaten zur Mehlmasse geben, gut vermengen und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Die Mangoldblätter 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Die Blätter auf Küchentüchern ausbreiten. Pro Blatt je nach Größe 1-2 EL Füllung geben, die Blätter seitliche einschlagen und aufwickeln.

In einem breiten Topf Sahne und Gemüsefond aufkochen. Die Hitze reduzieren und die Capuns portionsweise zugedeckt 8 Minuten kochen, dabei die fertigen Capuns im Ofen warm stellen.

Die Butter erhitzen und die Nüsse und Kerne darin rösten.

Die Capuns auf Tellern anrichten, etwas Sauce darüber geben und mit den Nüssen bestreuen.

Tipp: Der restliche Mangold samt Stielen passt gut in eine Pasta mit Pinienkernen und Knoblauch.

Guten Appetit!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Buchenrauchsalz
Buchenrauchsalz
Wir schmecken Rauch, Speck und erdige Aromen. Ideal zu Gegrilltem, Fleisch und kräftigen Salaten. Auch gut zu Kartoffelsuppe. Ein MUST...
ab 6,10 € *
70 Gramm (8,71 € * / 100 Gramm)
Bohnenkraut 1a Gärtnerqualität
Bohnenkraut 1a Gärtnerqualität
Bohnenkraut verleiht den Speisen einen authentischen, rustikalen Charakter und ist wahrscheinlich deswegen so beliebt. Online zu kaufen...
ab 4,80 € *
40 Gramm (12,00 € * / 100 Gramm)