Die perfekte Entenbrust mit Szechuanpfeffer

10 Minuten
30 Minuten
30 Minuten

Einfach, pur, perfekt. Mein Sohn ist verrückt auf Entenbrust. Ich habe schon einige zubereitet, sie aber nie so ganz perfekt hinbekommen. Nach einigen Recherchen bin ich bei dieser Methode gelandet – et voilà! Und dazu unser Szechuanpfeffer mit seiner prickelnden, zitronigen Note...göttlich :-)

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Die Entenbrust unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. (Ich habe gelesen, das soll man nicht mehr machen, ich mach's trotzdem!)

Das Fleisch parieren: Mit einem sehr scharfen Messer die überstehende Haut an den Rändern abschneiden. Die Fetthaut rautenförmig einschneiden und aufpassen, dass das Fleisch dabei nicht verletzt wird. 

Den Backofen auf 125 Grad Umluft vorheizen.

Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und die Entenbrust auf der Hautseite in die Pfanne legen. Die Entenbrust so lange braten, bis die Haut schön braun ist; dabei auch auf die Seiten stellen, damit sich alle Poren gut schließen. Zum Schluss ganz kurz auf die Fleischseite legen.

Die Entenbrust auf einem Blech 18-20 Minuten in den Ofen schieben. Ab und zu die Daumenprobe machen. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, leicht salzen und mit dem Szechuanpfeffer würzen. Mit einem Tuch bedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

In Scheiben schneiden und mit den gewünschten Beilagen genießen.

Guten Appetit!

PS: Der Szechuanpfeffer war dieses Jahr auch in unserem Nikolaus-Sackerl zu finden.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Szechuanpfeffer
Szechuanpfeffer
Der Scharfmacher aus dem Reich der Mitte. Günstig, frisch und gut im Shop von Gewürze der Welt
ab 5,70 € *
20 Gramm (28,50 € * / 100 Gramm)
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande
Fleur de Sel de Guérande
Jeder Feinschmecker und Schlemmer kennt die berühmte Salzblume Fleur de Sel de Guérande. Einzigartig in Konsistenz und Geschmack. Damit...
ab 5,80 € *
60 Gramm (9,67 € * / 100 Gramm)