Gefüllte Veggi-Paprika

15 Minuten
45 Minuten
1 Stunde

Dass Paprika nicht nur mit Hackfleisch gefüllt werden können, wissen wir längst. Aber dieses Innenleben hat's mir angetan: Die Kombi aus würzig-scharfem Rosenharissa und cremigen Gouda lassen den Couscous zur Hochform auflaufen.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Den Deckel von den Paprika schneiden und Trennwände und Kerne entfernen.

2 Paprika und alle Deckel und auch die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

Den Couscous in kochende Brühe geben, vom Herd nehmen und 5-6 Minuten ziehen lassen.

Das alles zusammen mit Rosenharissa, Knoblauchöl und 150 g Gouda vermengen, mit Salz abschmecken und in die Paprika füllen.

Diese mit dem restlichen geriebenen Gouda bestreuen und 30 Minuten bei 200°C im vorgeheizten bei Umluft backen.

Dazu passen ein Stück Weißbrot und ein grüner Salat.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Rosenharissa
Rosenharissa
Eine pfiffige Gewürzkomposition aus der arabischen Welt. Ottolenghi lässt grüßen! Rose meets Schärfe. Hervorragend zu Fisch, Ofengemüse,...
7,90 € *
170 Gramm (4,65 € * / 100 Gramm)
Bio Gemüsebrühe
Bio Gemüsebrühe
Die Bio Gemüsebrühe ist sofort löslich, schnell zubereitet und auch geeignet zum Würzen, Abschmecken und Verfeinern von Eintopfgerichten,...
ab 6,60 € *
150 Gramm (4,40 € * / 100 Gramm)
Bio Condimento Aglio e Peperoncino San Domenico
Bio Condimento Aglio e Peperoncino San Domenico
Das Aroma des Knoblauchs wird mit der würzigen Intensität des Chilis in einem Öl mit einem kräftigen und frischen Geschmack kombiniert....
9,60 € *
250 ml (3,84 € * / 100 ml)