Herbstlicher Berbere-Eintopf mit Huhn

10 Minuten
30 Minuten
30 Minuten

Eintopf mal anders: mit Hähnchenbrust und Berbere und einen Hauch HOT! Wärmt von innen, sehr fein, sehr einfach und ruckzuck fertig. Guten Start in den Montag!

Zutaten

2 Portionen

  • 4 EL
    Olivenöl
  • 2
    rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
  • 3
    Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL
    Ingwer, fein gehackt
  • 500 g
    Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
  • 2 TL
    Tomatenmark
  • 1
    Dose gehackte Tomaten
  • 50 ml
    Rotwein
  • ½
    Bund Koriandergrün, die Blätter abgezupft
  • 3 EL

Rezept

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten, bis sie glasig  sind. Knoblauch und Ingwer dazugeben und für weitere 2 Minuten braten. Das Fleisch zusammen mit dem Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und unter Rühren anbraten, so dass das Fleisch auf allen Seiten leicht gebräunt ist. Mit dem Wein ablöschen und alle weiteren Zutaten dazugeben. Kurz aufkochen lassen. 

Das Berbere in einer trockenen Pfanne anrösten bis es zu duften beginnt (ca 1 Minute), in das Gulasch mischen und bei geringer Hitze mit geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Berbere abschmecken und mit Ingera, Reis oder Couscous servieren.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Berbere
Berbere
Berbere ist eine scharfe äthiopische Gewürzmischung, für die es kein einheitliches Rezept gibt. Wesentliche Bestandteile sind jedoch...
ab 6,40 € *
40 Gramm (160,00 € * / 1 Kilogramm)