Pasta alla Norma

15 Minuten
15 Minuten
1.5 Stunde

Ein sizilianischer Klassiker, der jetzt, zur Auberginenernte, unbedingt ins Repertoire gehört! Es ist einfach immer wieder herrlich wie die italienische Küche es versteht, mit saisonalen, einfachen Zutaten so den Gaumen zu erfreuen. Viva Italia!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Die Auberginenscheiben salzen und 1 Stunde in einem Sieb wasserziehen lassen. Gut ausdrücken. 

In einer großen Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und die Auberginen portionsweise goldgelb frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2/3 der Auberginen in Streifen schneiden. 

In derselben Pfanne im restlichen Öl Zwiebeln und Knoblauch kurz und kräftig goldgelb braten. Die Passata hinzufügen (Achtung, Spritzgefahr!) und 15 Minuten köcheln lassen. Mit Italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die eine oder anderes Prise Urfa Biber hinzufügen. 

Die Penne nach Packungsanweisung al dente garen und abgießen, dabei 1 Tasse Kochwasser auffangen. 

Pasta, Auberginenstreifen und Basilikum in die Sauce rühren und ganz kurz erhitzen. Evtl. etwas Nudelwasser hinzufügen.

Die Pasta alla Norma auf Tellern anrichten, mit Pecorino, Basilikum und den Auberginenscheiben garnieren und sofort servieren

Guten Appetit!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Passata di Pomodoro
Bio Passata di Pomodoro
Diese herrlich dichte, fruchtige und aromatische Tomatensauce "Passata di Pomodoro" aus Apulien ist im BioOrto-Familienbetrieb...
ab 4,50 € *
350 Gramm (12,86 € * / 1 Kilogramm)
Italienische Kräuter
Italienische Kräuter
Mediterrane Mischung mit viel Rosmarin und Oregano sowie Zitronen- und Orangenschale.
ab 1,50 € * 3,00 € *
10 Gramm (150,00 € * / 1 Kilogramm)
Urfa Biber
Urfa Biber
Spätestens seit Ottolenghis legendärem Buch "Simple" ist dieses Chili in aller Munde und berechtiger Weise auch ein Must-have! Urfa...
ab 5,70 € *
35 Gramm (162,86 € * / 1 Kilogramm)