Lauchsuppe aus Wales – Swp Cennin

15 Minuten
15 Minuten
30 Minuten

Diese kompakte Suppe würde ich eher als Eintopf bezeichnen. Durch die Mehlschwitze und die viele Milch reicht ein Teller voll als sättigendes Mahl. Und mit unserer Hausmischung #2 kommen alle nötigen Aromen in die Suppe, passt perfekt!

Zutaten

2 Portionen

  • 2
    Lauchstangen, in Ringe geschnitten
  • 2
    große Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • ½ l
    Milch
  • 1 EL
  • Schwarzer Pfeffer
  • Meersalz
  • 4 EL
    Butter
  • 2 EL
    Mehl
  • 2 EL
    Petersilie
  • 50 g
    Cheddar-Käse
  • 4
    Scheibe Bacon

Rezept

Den Lauch 1 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und gut abtropfen lassen.

 

Lauch und Kartoffeln in der Milch erhitzen und köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Mit Hausmischung #2, Pfeffer und Salz würzen.

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, das Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Die Milchbrühe (ohne Gemüse) unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen hinzufügen. Die Petersilie in die Sauce rühren. Salzen und pfeffern.

Den Bacon knusprig braten und den Käse reiben.

Die Lauch-Kartoffel-Mischung auf tiefe Teller verteilen, die Milchsauce darüber geben und mit Bacon und Käse bestreut servieren.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hausmischung #2
Hausmischung #2
Die beste Antwort auf "Da fehlt was." Perfekt zu Gemüse wie Spargel, Spinat und Zucchini, zur Béchamel, Grillgemüse, -Fisch oder -Fleisch.
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)