Rettich-Carpaccio mit Feigen-Dressing

10 Minuten
10 Minuten

Carpaccio mit Gemüse und Früchten ist gesund, geht schnell und passt als Vorspeise, Beilage oder zum Mitnehmen in den Biergarten. Hier toppen wir die Carpaccio-Veggi-Variante mit Parmesan und Feigen-Sauce.

Zutaten

2 Portionen

  • 1
    kleiner Radi (Rettich), geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 2 EL
    Parmesan, grob geraspelt
  • Für das Dressing:
  • 2 EL
  • 2 EL
    Rapsöl
  • Saft von ½
    Zitrone

Rezept

Die Radischeiben auf Tellern anrichten und salzen.

Die Zutaten für das Dressing in einem Schraubglas kräftig mischen und über den Radi geben. Mit Parmesan belegen und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Feigen-Senfsauce
Bio Feigen-Senfsauce
Eine fruchtige und scharfe Kombination aus Feigen und Senf-Essenz, ideal zu Käse. glutenfrei laktosefrei vegan
4,99 € *
125 ml (3,99 € * / 100 ml)
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande
Fleur de Sel de Guérande
Jeder Feinschmecker und Schlemmer kennt die berühmte Salzblume Fleur de Sel de Guérande. Einzigartig in Konsistenz und Geschmack. Damit...
ab 5,80 € *
60 Gramm (9,67 € * / 100 Gramm)