Schafskäse mit Schwenkbraten-"Grill"-Gewürz-Marinade

5 Minuten
15 Minuten
20 Minuten

Unsere Gewürzmischung für den saarländischen Schwenkbraten enthält so viele Gewürze und beste Kräuter, dass sie viel zu schade ist, „nur“ für diesen Anlass eingesetzt zu werden. Ganz einfach lässt sich daraus eine Paste mit Olivenöl anrühren und damit eine Scheibe Schafskäse marinieren, die dann gut verpackt auf den Grill kommt. Liebstöckel, Rosmarin und Thymian passen perfekt zum herzhaften Schafskäse!

Zutaten

2 Portionen

  • 2 EL
    Gewürzmischung für Schwenkbraten
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 1
    Scheibe Schafskäse
  • 1
    Tomate, gewürfelt

Rezept

 

Unsere Gewürzmischung für den saarländischen Schwenkbraten enthält so viele Gewürze und beste Kräuter, dass sie viel zu schade ist, „nur“ für diesen Anlass eingesetzt zu werden. Ganz einfach lässt sich daraus eine Paste mit Olivenöl anrühren und damit eine Scheibe Schafskäse marinieren, die dann gut verpackt auf den Grill kommt. Liebstöckel, Rosmarin und Thymian passen perfekt zum herzhaften Schafskäse!

Die Gewürzmischung mit dem Olivenöl gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Den Schafskäse auf Alufolie legen und die Paste großzügig darauf verteilen. Die Tomatenstück dazulegen und das Päckchen gut verschließen. Auf dem Grill in ca. 15 Minuten garen, dabei ab und zu verschieben. Der Käse sollte sehr weich und „blubberig“ sein.

Guten Appetit!

Ach ja: Ich mariniere damit übrigens auch Gemüse und Fisch - das Ergebnis ist immer gleichblebend sensationell!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schwenkbraten-Grillgewürz
Schwenkbraten-Grillgewürz
Ideal zum Marinieren von Grill-, Spieß-, Roll- und Schwenkbraten. Hier online zu kaufen.
ab 1,65 € *
10 Gramm (16,50 € * / 100 Gramm)