Argentinische Empanadas

 

Mein südamerikanischer Lieblings-Snack: Empanadas könnt ihr mit allem möglichen füllen. Vegetarisch mit Blattspinat, Ziegenkäse oder frischen Kräutern, oder mit Huhn und Fisch. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben hier die Variante mit Rind, sehr argentinisch also - mit einer guten Prise grünem Chili!

ZUTATEN

Für den Teig:

250 g Maismehl

250 g Weizenmehl

100 g Margarine

1 Esslöffel Salz

1/2 Esslöffel Zucker

20 ml Olivenöl

20 ml Milch

150 ml Wasser

1 Ei

Für die Füllung:

250 g Hackfleisch vom Rind

1 Zwiebel, fein gewürfelt

1 rote Paprika, fein gewürfelt

Olivenöl

1 hartgekochtes Ei, fein gewürfelt

Meersalz

1 TL Kreuzkümmel

Paprika La Vera

½ TL Chili Jalapeno grün, nach Geschmack (Achtung: scharf!)

2 EL Korinthen

1 Ei

1 Limette

 

REZEPT

Für den Teig beide Mehlsorten in eine große Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und Butter, Olivenöl, Salz, Zucker, das Ei und die Milch hineingeben. Mit den Händen alle Zutaten gut verkneten, dabei mehrmals etwas Wasser hinzugeben. Der Teig sollte fest und flexibel sein, so dass man ihn später schön auswellen kann. Am besten stellt ihr ihn vor dem Auswellen zugedeckt 1 Stunde in den Kühschrank.

Für die Füllung Zwiebel, Paprika und Hackfleisch in heißem Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Mit Salz, Kreuzkümmel, Paprika La Vera und Chili Jalapeno grün würzen. Gegen Ende der Garzeit die Korinthen hinzufügen. Vom Herd ziehen und die hartgekochten und gehackten Eier unterrühren.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Teig auf einer gemehlten Arbeitsfläche auswellen und mit einem Glas Kreise von ca. 15 cm ausstechen. Auf die Hälfte jedes Teigstücks kommt nun 1 TL der Füllung, die andere Seite wird darüber geklappt. An den Rändern mit etwas Eiweiß bestreichen und mit einer Gabel fest zusammen drücken. Das Eigelb glatt verrühren und die Empanadas damit bestreichen.

Die Täschchen auf ein Backblech mit Backpapier legen und 15 bis 20 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Mit Limettenschnitzen und Chimichurri-Dip servieren.

 

Tipp: Den Teig, der nach dem Ausstechen übrig bleibt, kann man nochmals durchkneten und ausrollen und z.B. zu einem großen Empanada für den nächsten Tag verarbeiten .

 

Guten Appetit!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio La Vera Paprikapulver geräuchert edelsüß Bio La Vera Paprikapulver geräuchert edelsüß
Inhalt 40 Gramm (14,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,60 € *
Chili Jalapeno grün Chili Jalapeno grün
Inhalt 100 Gramm
ab 7,50 € *
Chimichurri Chimichurri
Inhalt 30 Gramm (17,67 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *