Couscous-Salat mit Pistazien-Rosenharissa-Paste

 

Rosenharissa ist ja seit Simple von Ottolenghi buchstäblich in aller Munde. Und das ist wirklich eine so köstliche Gewürzkombination, das wir sie hier in diesem Couscous-Salat ausprobiert haben – unser Harissa und unsere Bio Rosenblüten ergänzen sich vorzüglich in diesem fruchtigen Salat und verleihen ihm ein äußerst würziges Aroma!

 

ZUTATEN

150 g Couscous, nach Packungsanweisung gegart

1 Tasse TK Erbsen

1 Tasse Rote-Beete-Würfel, gegart

Meersalz

schwarzer Pfeffer

Für die Pistazien-Rosenharissa-Paste:

1 Tasse Pistazien, ungesalzen

1 TL Harissa

1 TL Bio Rosenblüten

Meersalz

1 Knoblauchzehe, grob gewürfelt

½ TL weißer Balsamico

1 EL Olivenöl

etwas warmes Wasser

 

REZEPT

Den fertigen Couscous in eine Schüssel füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erbsen 2 Minuten in kochendem Wasser erhitzen, abgießen und mit den Rote-Beete-Würfeln vorsichtig unter den Couscous heben.

Alle Zutaten für die Pistazien-Rosenharissa-Paste in den Mörser geben und nicht zu fein mörsern. Dabei so viel warmes Wasser hinzufügen, bis eine Paste entstanden ist. Die Paste auf den Couscous löffeln und servieren.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Harissa Harissa
Inhalt 40 Gramm (12,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Bio Rosenblüten Bio Rosenblüten
Inhalt 4 Gramm (120,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *