Fattoush - libanesischer Brotsalat

Eine meiner Lieblingsspeisen: Der libanesische Brotsalat ist ganz besonders köstlich durch die spannenden Gewürze Sumach und Zaatar! Einfach zuzubereiten, überraschend anders. Und: Wer kein Fladenbrot zur Hand hat, kann auch unattraktive Brotreste verwerten. Unsere Gewürze bekommen das schon hin. Und die frische Minze leistet ihren Beitrag – müsst Ihr unbedingt probieren!

Zutaten
  • 2 Fladenbrote, in Stücke gezupft
  • 2 El Olivenöl
  • 1 kleiner Römersalat, in Stücke geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • ½ Salatgurke, gewürfelt 
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 4 Radieschen, gewürfelt
  • 4 EL frische Minze, gehackt
  • 4 EL Petersilie, gehackt
  • 1-2 EL Zaatar 
  • Für das Dressing:
  • 1 Knoblauchzehe, durch die Presse gedrückt
  • 1 EL Sumach 
  • Saft von ½ Zitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • ½ TL Fleur de Sel fumée
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer

Rezept

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Fladenbrotstücke knusprig anbraten. Mit etwas Zaatar bestreuen.

In einer Salatschüssel Brotstücke, Salat, Frühlingszwiebeln, Gurke, Tomaten, Radieschen und frische Kräuter vermischen.

Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben, verschließen und kräftig schütteln. Über den Salat gießen und alles gut vermischen.

Guten Appetit!

Nützliche Informationen
Portionen: 2-4
Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sumach Sumach
Inhalt 110 Gramm (5,27 € * / 100 Gramm)
ab 5,80 € *
Zaatar Zaatar
Inhalt 90 Gramm (6,33 € * / 100 Gramm)
ab 5,70 € *
Bio Olivenöl extra virgine Bio Olivenöl extra virgine
Inhalt 500 ml (1,38 € * / 100 ml)
6,90 € * 7,80 € *
Fleur de Sel fumée Fleur de Sel fumée
Inhalt 50 Gramm (10,20 € * / 100 Gramm)
ab 5,10 € *