Waldpilz-Risotto mit Ajo Negro

 

Unser  Ajo Negro (fermentierter schwarzer Bio-Knoblauch) stammt aus einem spanischen Familienunternehmen nördlich von Malaga. Zusammen mit den Waldpilzen verleiht er diesem Risotto den Geschmack nach Wald, Sonne und Süden. Kann man an einem wenig sonnigen Sonntag gut brauchen.

Unsere Sonntags-Edition dieses Risottos enthält Fleisch. Wer es lieber fleischlos mag: das ist auch möglich, ist dann nämlich gleich vegan. Durch den Ajo Negro, die Pilze und die gerösteten Pinienkerne hat das Gericht eh schon ausreichend Umami, beinahe zum Umfallen :-)

 

ZUTATEN

1 große Zwiebel, fein gewürfelt

250 g Waldpilze, gewürfelt

200 g Schweinefilet, gewürfelt

2 EL Pinienkerne

200 g Risottoreis

1 Tasse Weißwein

Gemüsebrühe

schwarzer Pfeffer

Meersalz

6 Stück schwarzer Knoblauch, gehackt

 

REZEPT

3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Pilze hinzufügen und sanft braten, bis sie gar sind. Das Fleisch und die Pinienkerne unterrühren und kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Den Reis in die Pfanne geben, nach und nach die heiße Brühe angießen und dabei immer wieder einkochen lassen. Sobald der Reis gar ist mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Knoblauch unterziehen.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pinienkerne Pinienkerne
Inhalt 110 Gramm (6,82 € * / 100 Gramm)
ab 7,50 € *
TIPP!
Ajo Ecológico negro - Bio Knoblauch schwarz aus Spanien Ajo Ecológico negro - Bio Knoblauch schwarz aus...
Inhalt 60 Gramm (8,00 € * / 100 Gramm)
4,80 € *