Maronencreme-Suppe mit Quatre Epices und Zimtpflaumen

 

Welches Süppchen passt besser zu einem beginnenden Herbst, als ein Maronencreme-Supperl? 

 

Die Maronen sind mittlerweile fertig zubereitet in hervorragender Qualität zu bekommen. Somit steht der - doch sehr einfachen - Herstellung der Suppe nix mehr im Weg. Hoffentlich wird's bald richtig kalt :-)

 

ZUTATEN

1 Zwiebel, gewürfelt

2 EL Butter

1 TL Quatre Epices

250 g Maronen (gegart und geschält)

300 ml Gemüsebrühe

½ TL schwarzer Pfeffer

Meersalz

150 ml Sahne

6 Pflaumen, entsteint und gewürfelt

½ TL Zimt, gemahlen

1 EL Olivenöl

 

REZEPT

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin golden anbraten. Das Quatre Epices hinzufügen und 1 Minute rösten. Maronen und Brühe in den Topf geben, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Die Sahne unterrühren und warmstellen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pflaumenwürfel und Zimt darin kurz und kräftig anbraten, bis sie weich sind. Die Suppe mit Zimtpflaumen und etwas Olivenöl servieren.

 

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Quatre Epices Quatre Epices
Inhalt 100 Gramm
ab 6,05 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (4,47 € * / 100 Gramm)
ab 6,70 € *
TIPP!
Bio Cassia-Zimt Bio Cassia-Zimt
Inhalt 40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *
Tellicherry-Pfeffer Tellicherry-Pfeffer
Inhalt 10 Gramm (21,50 € * / 100 Gramm)
ab 2,15 € *