Biscotti – Ingwer-Zitronengebäck

30 Minuten
1.5 Stunde
2 Stunden

Eine süße Sünde aus dem Kochbuch "Rezepte aus dem Garten der Zitronen" für einen denkwürdigen Sonntag. Da die Biscotti bei richtiger Lagerung mehrere Wochen haltbar sind, könnt ihr gleich eine größere Menge backen. Außerdem: Essen muss man trotzdem.

Zutaten

1 Portionen

  • 250 g
    Butter, zimmerwarm
  • 450 g
  • 1 TL
    Gewürznelken, gemahlen
  • 2 TL
    Bio Ingwer, gemahlen
  • 80 g
    kandierte Zitronenschale
  • 125 g
    Mandeln, leicht geröstet und grob gehackt
  • 3
    Eier
  • 625 g
    Mehl
  • 2 TL
    Backpulver
  • Für die kandierte Zitronenschale:
  • 2
    Zitronen
  • Zucker
  • Wasser

Rezept

Für die kandierte Zitronenschale die gelbe Schale der Zitronen mit dem Sparschäler abschälen. Mit Wasser bedeckt kurz aufkochen, abgießen und wieder frisches Wasser hinzufügen. Nochmals aufkochen und abgießen. Ein drittes Mal wiederholen. 

Zitronenschalen in feine Streifen schneiden und wiegen. In einen kleinen Topf geben und die doppelte Menge Zucker und Wasser hinzufügen. Aufkochen und mit Deckel bei geringer Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Die Zitronenschalen sollten am Ende der Garzeit mit eingedicktem Zuckersirup überzogen und schön feucht sein. 

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Für die Biscotti Butter und Zucker cremig rühren. Gewürze, kandierte Zitronenschale und Mandeln in den Teig rühren. Die Eier hinzufügen und gründlich unterrühren. Jetzt Mehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig verarbeiten.

Den Teig in 6 Portionen unterteilen und jeweils zu einer ca. 25 cm langen Rolle formen.

Ein Blech mit Backpapier belegen, die Rollen mit 5 cm Abstand darauf verteilen und 20 Minuten im Ofen backen.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese wieder auf dem Blech verteilen (evtl. ist ein zweites Blech notwendig) und nochmals bei 160 Grad 15-20 im Ofen weiterbacken, bis die Biscotti ganz trocken sind.

Vollständig auskühlen lassen und luftdicht verschlossen lagern.

Guten Appetit!

Ach ja: das sensationelle Buch gibt's übrigens hier...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Ingwer gemahlen
Bio Ingwer gemahlen
Ein wahrer Alleskönner: Er wärmt im Winter, er kühlt im Sommer. Und dabei schmeckt er zu Fleisch und Fischgerichten und sogar zu Süßspeisen.
ab 5,20 € *
35 Gramm (148,57 € * / 1 Kilogramm)
Muskovado Rohrzucker
Muskovado Rohrzucker
Der beste Rohzucker für eure Gerichte. Intensives Karamel und feine Noten von Süßholz runden Grillgut, Kuchen, Soßen, Obstsalte,Gebäck...
ab 4,50 € *
60 Gramm (75,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Gewürznelken gemahlen
Bio Gewürznelken gemahlen
Der einzigartiger, intensiver und hoch aromatischer Geschmacks macht die kleinen Knospen aus. Unverzichtbar bei Wildbraten, Marinaden,...
2,20 € *
10 Gramm (220,00 € * / 1 Kilogramm)