Pasta mit Zucchini, Pinienkernen und Schwarzkümmel

10 Minuten
10 Minuten
20 Minuten

DAS Rezept für eine herrlich leichte Frühlingspasta! Kleine Zucchini mit Blüten bringen die Sonne auf Eure Teller :-). Schwarzkümmel kommt bei mir noch viel zu selten zum Einsatz; der ist so gesund und würzig, dass sich das definitiv ändern wird. Ich war wieder mal total begeistert von den vielfältigen Aromen!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Die Blüten der Zucchini der Länge nach viertelen und die Zucchini in sehr dünne Scheiben scheiden.

In einer großen Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen und Zucchini und Zwiebeln ca. 5 Minuten al dente schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit Salbei und Pinienkerne hinzufügen und mitrösten. Warmhalten. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Die Pasta nach Packungsanweisung al dente garen.

Die Zucchiniblüten separat in etwas Olivenöl kurz anbraten.

Pasta mit Zucchinigemüse vermischen und mit den Blüten auf Tellern anrichten. Den Schwarzkümmel darüber streuen und genießen!

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Bio Schwarzkümmel
Bio Schwarzkümmel
Schwarzkümmel: Der frische Geschmack indischen Fladenbrotes. Zu bekommen in Bio-Qualität im Shop von Gewürze der Welt.
ab 4,85 € *
40 Gramm (12,13 € * / 100 Gramm)
Pinienkerne
Pinienkerne
In der mediterranen Küche sind sie sehr beliebt: Man gibt sie in Saucen, Pestos, Salate und Füllungen und verwendet sie für Kuchen und...
ab 7,50 € *
110 Gramm (6,82 € * / 100 Gramm)
TIPP!
Bio Salbeiblätter geschnitten
Bio Salbeiblätter geschnitten
Wer die mediterrane Küche liebt, der braucht Salbei in seinem Gewürzregal. Denn Salbei ist einer der Grundbestandteile zum Beispiel von...
ab 5,90 € *
20 Gramm (29,50 € * / 100 Gramm)