Rindersteak à la Zebu

10 Minuten
10 Minuten
4 Stunden

Wer Zebu-Fleisch in Madagaskar kaufen will, sollte besser nicht allzu zart besaitet sein: Auf den Märkten wird live geschlachtet, das Fleisch dieser besonderen Rinderart wird je nach Bedarf vom Knochen geschnitten. Aber kosten sollte man das Lieblingsfleisch der Madegassen auf jeden Fall–im Restaurant ist es auf jeder Karte zu finden. Zum hiesigen Nachkochen tut es auch ein Dry aged Rib Eye-Steak. Wir haben den grünen Pfeffer, der normalerweise immer verwendet wird, mit dem Madagaskar-Pfeffer Voatsiperifery kombiniert. Schadet dem Gericht nicht im Geringsten.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Beide Pfeffersorten grob mörsern. Alle Zutaten für die Marinade gründlich vermischen, am besten geht das in einem Schraubglas.

Die Steaks in einem tiefen Teller mit der Marinade übergießen und gut durchkneten, damit die Marinade gleichmäßig verteilt wird. Zugedeckt im Kühlschrank 4 Stunden ziehen lassen.

Die Steaks schmecken am besten, wenn man sie auf dem Grill medium rare zubereitet.

Dazu passt Reis, der in Madagaskar beinahe zu jeder Mahlzeit in purer Form gereicht wird.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Muskovado Rohrzucker
Muskovado Rohrzucker
Der beste Rohzucker für eure Gerichte. Intensives Karamel und feine Noten von Süßholz runden Grillgut, Kuchen, Soßen, Obstsalte,Gebäck...
ab 4,50 € *
60 Gramm (75,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Bergpfeffer grün
Bio Bergpfeffer grün
Jung, frisch und gut! Peppt die Pfefferfamilie ordentlich auf. Frisch und günstig bekommst du ihn bei Gewürze der Welt.
ab 7,40 € *
65 Gramm (113,85 € * / 1 Kilogramm)
Yamaroku Soja-Sauce "Tsuro Bishio"
Yamaroku Soja-Sauce "Tsuro Bishio"
Im Gegensatz zur üblichen industriellen Fertigung in Edelstahltanks haben die Inselbewohner Shodoshimas an der traditionellen Fertigung...
26,00 € *
145 ml (179,31 € * / 1 Liter)
Voatsiperifery-Madagaskar-Pfeffer
Voatsiperifery-Madagaskar-Pfeffer
"Piper Borbonese": Wilder, madagassischer Pfeffer - die Kletterpflanze trägt erst ab einer Höhe von 10-20 Metern Früchte. Die Ernte...
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)