Sizilianische Pasta mit Erbsen, dicken Bohnen und Ricotta

5 Minuten
10 Minuten
15 Minuten

Dieses einfache Pasta-Gericht ist wirklich für jeden Tag geeignet, vor allem wenn man wenig Zeit hat, aber trotzdem was Gscheids auf dem Teller mag! Die sizilianische Orangen-Note rundet ab und hellt den trüben November ein wenig auf. Wertvoll für den Teller und das Gemüt!

Zutaten

4 Portionen

Rezept

In einem Topf das Wasser für die Pasta zum Kochen bringen und Erbsen und dicke Bohnen 1 Minute blanchieren. Aus dem Wasser nehmen und beiseite stellen.

Das Wasser nochmals aufkochen und die Pasta nach Packungsangabe al dente garen.

Die Pasta abgießen und 1 Glas Kochwsser auffangen. Ricotta, Erbsen und dicke Bohnen unter die heiße Pasta heben. Evtl. etwas Kochflüssigkeit hinzufügen.

Mit Orangensalz und Pfeffer würzen und mit Pecorino servieren.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Sizilianisches Orangensalz
Bio Sizilianisches Orangensalz
Was für ein Hingucker! Allein die saftig orangerote Farbe macht Lust auf das satt reife Aroma von sizilianischen Orangen gepaart mit...
ab 3,95 € *
15 Gramm (263,33 € * / 1 Kilogramm)