Spargelpasta

20 Minuten
20 Minuten
45 Minuten

Farfalle und ich waren lange Zeit keine Freunde. Ich fand sie ziemlich schwierig - irgendwie hatte ich nie den richtigen Garpunkt erwischt. Heute kann ich damit umgehen: Ich mag an dieser Pastaform, dass die Nudel innen noch al dente ist und außen schon etwas weicher... Diese Tatsache lässt sie neben dem Spargel eine exzellente Figur machen!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

 

Farfalle und ich waren lange Zeit keine Freunde. Ich fand sie ziemlich schwierig - irgendwie hatte ich nie den richtigen Garpunkt erwischt.

Heute kann ich damit umgehen: Ich mag an dieser Pastaform, dass die Nudel innen noch al dente ist und außen schon etwas weicher... Diese Tatsache lässt sie neben dem Spargel eine exzellente Figur machen!

                  

Koche die Pasta nach Packungsanleitung.           

Während dessen dünstest du zunächst die Zwiebel glasig und lässt sie mit dem Zucker karamellisieren. Dann gibst Du den Spargel dazu und löscht bald mit dem Wein ab.

Nach etwa 3 Minunten Kochzeit sollte die Säure aus dem Wein gekocht sein: gib jetzt die Sahne dazu, die Hausmischung und etwa 1/3 des Käses.               

Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und darauf achten, dass der Spargel bissfest bleibt.

Nimm dann die Pfanne vom Herd und gib den restlichen Käse und die Kräuter dazu. Der Käse sollte gerade beginnen zu schmelzen, wenn er zur Pasta auf den Teller kommt.               

von Petra Hoppe

Guten Appetit

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hausmischung #2
Hausmischung #2
Die beste Antwort auf "Da fehlt was." Perfekt zu Gemüse wie Spargel, Spinat und Zucchini, zur Béchamel, Grillgemüse, -Fisch oder -Fleisch.
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Bio Bergpfeffer weiß
Bio Bergpfeffer weiß
Weißer Bio Bergpfeffer aus Brasilien - Eine kulinarische Rarität! Heute bestellt und morgen geliefert im Shop von Gewürze der Welt.
ab 10,00 € *
120 Gramm (83,33 € * / 1 Kilogramm)