Zitroniger Garneleneintopf mit Salsiccia

10 Minuten
20 Minuten
30 Minuten

Zitrusfrüchte in Speisen habe ich sehr, sehr gern. Sie peppen auf und runden ab, geben einen Frischekick oder ersetzen faden Essig, lassen exotisch anders anklingen. Ein Highlight ist ein Zitronenrisotto, bei dem mehrere Nuancen der Zitrusfrucht kombiniert werden: Hier haben wir beispielsweise salzige Preserved Lemons, einen milden, mega-aromatischen Kalamansi Citrus Vinegar und eine grapefrutige (gibt's das Wort? ja, bestimmt!) Prise Cumeo-Pfeffer. Wow. Ein Festessen.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Die Salsiccia häuten, fein schneiden und in etwas Öl kräftig anbraten.

Zwiebel, Paprika, und Salzzitrone fein würfeln.

Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit dem Reis in Olivenöl in einem Topf anschwitzen, mit dem Wein ablöschen und etwas einkochen.

Die Salsiccia, Lorbeer, Safran, Zitrone, Oregano und die Brühe dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Dabei von Zeit zu Zeit umrühren.

Währenddessen die Garnelen putzen, mit der gehackten Knoblauchzehe in Öl anbraten, die Paprika klein schneiden und die Tomaten halbieren.

Dann alles in den Topf geben und weiterköcheln, bis der Reis weich ist.

Mit Kalamansi-Essig und wenigen Abrieben Cumeopfeffer abschmecken.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Moroccan Preserved Lemons
Moroccan Preserved Lemons
Seit Ottolenghis "Simple" ein MUST HAVE und sprichwörtlich in aller Munde. Diese marokkanische Spezialität ist eine wichtige Zutat für...
16,90 € *
325 Gramm (52,00 € * / 1 Kilogramm)
Kalamansi Citrus Vinegar
Kalamansi Citrus Vinegar
Die Kalamansi ist die Zitrusfrucht der Philipinen und ein aromatischer Überflieger - wahrscheinlich eine Kreuzung von Kumquat und Mardarine.
9,50 € *
200 ml (47,50 € * / 1 Liter)
Cumeo-Pfeffer
Cumeo-Pfeffer
Grapefruit-Pfeffer, eine Wildsammlung aus Vietnam. Intensiv und vollmundig. Passt zu Fisch, Gemüse und Desserts.
ab 12,90 € *
30 Gramm (430,00 € * / 1 Kilogramm)