Zwiebelkuchen mit perfekter Würze

10 Minuten
45 Minuten
1 Stunde

Welches Rezept ist das klassische Herbstrezept im schwäbischen Raum? Der Zwiebelkuchen, gerne serviert mit dem ersten noch jungen Wein aus den badischen Weinbergen. Mein absolutes Lieblingsrezept, das meine Oma mir schon gezeigt hat, geht mit einem klassichen Mürbeteigboden. Die „Hausmischung #2“ von Gewürze der Welt ist genau die richtige Würze und das Tüpfelchen auf dem „I“: Paprika, Knoblauch, Estragon, Liebstöckel Piment, Salz um nur einige Zutaten zu nennen. Damit gelingt dir der Zwiebelkuchen garantiert und kinderleicht. Und hier verrate ich dir wie es geht. Du brauchst folgende Zutaten:

Zutaten

Portionen

  • Teig:
  • 250 g
    Weizenmehl 
  • 140 g
    Butter, kalt
  • 1
    Ei
  • 1 EL
    eiskaltes Wasser
  • ½ TL
    Salz
  • Belag:
  • 50 g
    Butter
  • 700 g
    Zwiebeln 
  • 3
    Eier
  • 300 g
    Schmand 
  • 2 EL
  • 1 EL
  • evtl. noch etwas Salz

Rezept

Für den Mürbeteig das Mehl in eine Schüssel geben, die kalte Butter in kleinen Stücken mit Ei, Eiswasser und Salz zügig unterkneten und einen glatten Teig herstellen. Teig zu einer Kugel formen und in ein Wachstuch verpackt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für den Belag die Zwiebeln klein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten glasig dünsten. Wer mag, kann hier gerne noch Speckwürfel hinzugeben. Zwiebeln abkühlen lassen.

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Den Teig auf die Größe der Quiche- oder Springform zuzüglich Rand ausrollen. In die Form legen und einen Rand hochziehen. Tipp: mit einer Gabel kleine Löcher in den Teig stechen und dann erst den Belag drauf geben.

Die Eier mit dem Schmand verrühren und die abgekühlte Zwiebel unter die Eiercreme heben. Mit unseren beliebten Hausmischung #2, Kümmel und Salz würzen und abschmecken. Die Masse auf den durchlöchertenTeig geben, glattstreichen und den Zwiebelkuchen ca. 40 Minuten bei 180 Grad Umluft backen. Eventuell nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hausmischung #2
Hausmischung #2
Die beste Antwort auf "Da fehlt was." Perfekt zu Gemüse wie Spargel, Spinat und Zucchini, zur Béchamel, Grillgemüse, -Fisch oder -Fleisch.
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Kümmel
Bio Kümmel
Kümmel ist ein sehr eigensinniges Gewürz und lässt sich weniger gut mit anderen Gewürzen kombinieren. Trotzdem lässt sich frischer Kümmel...
ab 5,30 € *
35 Gramm (151,43 € * / 1 Kilogramm)