Gewürz des Monats: Fiori di Finocchio - Antipasti

10 Minuten
10 Minuten
3 Stunden

Durch das Trocknen der Auberginenscheiben geht das Anbraten ganz fix und ihr benötigt weniger Öl. Bei schlechtem Wetter geht das natürlich auch im Ofen, einfach ca eine Stunde bei 60 Grad dörren. Dabei die Ofentür einen Spalt offen lassen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Die Auberginenscheiben auf einem Blech ausbreiten und 1-2 Stunden in der Sonne trocknen, dabei ab und zu wenden.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Auberginen portionsweise von beiden Seiten kurz anbraten, abei evtl. noch etwas Öl hinzufügen.

Die gebratenen Scheiben auf einer Platte anrichten und mit den übrigen Zutaten würzen. Zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.

Dazu passen Artischocken, ein kräftiger Käse und ein Salat aus weißen Bohnen. Fertig ist der Antipasti-Teller!

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fenchelblüte - Fiori di Finocchio
Fenchelblüte - Fiori di Finocchio
Von Hand gepflückt und verlesen. Die Blüten schmecken ähnlich wie Fenchelsaat, aber insgesamt etwas süßlicher und erinnern an Lakritz.
10,30 € *
20 Gramm (51,50 € * / 100 Gramm)
Kampot-Pfeffer schwarz
Kampot-Pfeffer schwarz
Kampot-Pfeffer schwarz gilt als eine der besten Pfeffersorten der Welt. Er wird von Gourmets in aller Welt geschätzt.
ab 9,00 € *
40 Gramm (22,50 € * / 100 Gramm)
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande
Fleur de Sel de Guérande
Jeder Feinschmecker und Schlemmer kennt die berühmte Salzblume Fleur de Sel de Guérande. Einzigartig in Konsistenz und Geschmack. Damit...
ab 5,80 € *
60 Gramm (9,67 € * / 100 Gramm)