September-Newsletter

Es herbstlt.

In Bayern bedeutet Herbst „Oktoberfest“ (und nicht „Adventskalender“, der kommt bei uns erst in der VorWEIHNACHTszeit).

Wir haben Rezepte für euch, die die Sinne wärmen, aber nicht zu üppig sind: Suppen, Eingemachtes und milde Currys vergolden mir meine liebste Jahreszeit, den Herbst.  Wir bewegen uns in heimischen Gefilden – Regionales und Überregionales gibt es im Herbst in Hülle und Fülle. Nur bei der Würze schnuppern wir ein wenig über die Landesgrenze hinaus: Unser Herbstgewürz heißt "Quatre Epices" (die Franzosen haben’s erfunden). Und das passt super zu Kürbis und Maronen... 

 

Vom Blech: Kürbisfladen

Von allen Kürbissorten mag ich den Hokkaido am liebsten. Und den Lieblingskürbis wiederum am allerliebsten aus dem Ofen, knusprig gebacken. Dazu passt hervorragend Quatre Epices, die klassische Gewürzmischung aus Frankreich. Ganz ohne Salz und Zucker kommt sie daher, diese Vier-Gewürzmischung, die wir etwas abgewandelt haben - dafür mit moderater Schärfe und einer blumig-zimtigen Note. Salzen kann ja jeder...

-> Kürbisfladen

klein1F2Lxln8gE7W7q 

 

Zum Löffeln: Maronensüppchen

Welches Süppchen passt besser zu einem beginnenden Herbst, als ein Maronencreme-Supperl? Hoffentlich wird's bald richtig kalt :-) -> Maronensüppchen

klein2Ty0wBn9WXuZF9 

 

Eingelegt: Feigen

Aus dem Urlaub hab ich Feigen mitgebracht, die am Ende der Reise überreif waren und schnell verbraucht werden mussten. Da ich nicht alle auf einmal essen wollte, hab ich sie eingelegt, mit Senfkörnern, Koriandersamen, Chili-Ringen, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein schöner Anblick. -> eingelegte Feigen

klein-32qovImcnzlFHD 

 

Ozapft: Oktoberfest-Buch

Präsentiert werden kundig wie humorvoll die beliebtesten Schmankerl, vom Brotzeitbrettl über Brez'n und Brathendl bis zu Kaiserschmarrn und Liebesäpfeln bis hin zu einem der beliebtesten Mitbringsel: den Lebkuchenherzen. -> Oktoberfest-Buch

 Oktoberfest 

 

Ungemahlen: Bio Curry Manipur

Eine milde, runde und bunte Mischung aus ganzen Saaten. Für alle, die schon immer wissen wollten, was in einem Curry so drin ist. Und: Nein, Curry ist keine Pflanze.

Da diese Mischung nur sehr, sehr wenig Chili enthält, ist sie bestens geeignet für Kinder. Wem es zu wenig Schärfe hat, der darf gern nachschärfen. -> Bio Curry Manipur

Manipur 

 

Eingelesen: Buch Magische Suppen

Mehr zum Thema Suppen und warum sie ihre magische Wirkung entfalten, erfahrt ihr in den humorvollen und unterhaltsamen Geschichten, in die jedes Rezept verpackt ist. Ein kleines schnuckeliges Buch zum Schmökern und Genießen. Von der Consommé, der Brühe der Kraft, bis zur bis hin zur Survival-Suppe aus Kartoffeln. Bestens geeignet für den Herbst. -> Buch Magische Suppen

Magische-Suppen

 

Aufgepeppt: Suppengewürz Julienne

Jeder wärmenden, bunten Herbstsuppe gibt der Julienne-Schnitt ein farbenfrohes Aussehen: Feiner Gemüseschnitt von Karotte und Sellerie. Mit Schnittlauch. Einfach in Gemüsebrühe geben, 15 Minuten ziehen lassen, fertig. -> Suppengewürz Julienne

Julienne 

 

Vorausgeblickt: Piment d'Espelette - neue Ernte

Die neue Ernte ist beinahe abgeschlossen – wir warten… Aber keine Panik: Einen Rest des moderat-scharfen, fruchtigen Chilis aus Frankreich haben wir noch in Bio-Qualtität auf Lager: Bio Piment d'Espelette passt sensationell zur französischen Zwiebel-Suppe. 

 

Bis dahin - einen bunten Herbst und gutes Gelingen in der Küche wünschen 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Quatre Epices Quatre Epices
Inhalt 40 Gramm (12,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Buch Oktoberfestkochbuch Buch Oktoberfestkochbuch
Inhalt 1 Stück
16,95 € *
Suppengewürz Julienne Suppengewürz Julienne
Inhalt 20 Gramm (21,50 € * / 100 Gramm)
ab 4,30 € *