Krautnudeln aus dem Topf

 

Herrlicher Winterklassiker aus Bayern. Die Kombination aus frischem Nudelteig und würzigem Sauerkraut ist fantastisch! Das Aroma zieht beim Köcheln in den Teig ein, die Nudeln werden würzig und zart. Das ist echtes Comfortfood an kalten Wintertagen :-)

 

ZUTATEN

200 Mehl

2 Eier

Für die Füllung:

150 g Speck, fein gewürfelt

1 Zwiebel, fein gewürfelt

2 EL Butterschmalz

4 Lorbeerblätter

1 TL Wacholderbeeren

1 TL Kümmel, ganz

750 g Sauerkraut

1 EL Apfeldicksaft

Meersalz

schwarzer Pfeffer

etwas Gemüsefond oder Sauerkrautsaft

Ansonsten:

2 EL Butter

 

REZEPT

In einer Küchenmaschine Mehl und Eier kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Speck und Zwiebeln im heißen Butterschmalz anbraten. Die Gewürze hinzufügen und kurz mitrösten. Das Sauerkraut hinzufügen und ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Apfeldicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig ca. 50 x 50 dünn ausrollen. Die Füllung abtropfen lassen (dabei die Flüssigkeit auffangen) und aufstreichen. Den Teig dicht aufrollen und in 4 cm dicke Stücke schneiden. Die Rollen in einen großen Topf setzen. Die Kochflüssigkeit und evtl. etwas Brühe oder Sauerkrautsaft angießen, so dass die Nudeln 2/3 in Flüssigkeit stehen. Die Butter in Flöckchen auf den Nudeln verteilen und den Deckel auflegen. Den Topf zum Kochen bringen und 30 Minuten garen.

Dazu passt ein Dip aus Crème Fraîche mit Winzer Dip angerührt.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Winzer Dip Winzer Dip
Inhalt 40 Gramm (13,25 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *
Bio Lorbeerblätter Bio Lorbeerblätter
Inhalt 10 Gramm (48,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *
Bio Wacholderbeeren Bio Wacholderbeeren
Inhalt 25 Gramm (19,20 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *
Bio Kümmel Bio Kümmel
Inhalt 35 Gramm (15,14 € * / 100 Gramm)
ab 5,30 € *