Zwiebelkuchen: Klassich&Deftig vs. Quick&Easy&Exotic

Zwiebelkuchen: Klassisch&Deftig vs. Quick&Easy&Exotic 

Zwiebelkuchen esse ich wahnsinnig gern. Dieses Zusammenspiel aus Hefeteig mit deftigem Zwiebelbelag und krosser Kruste ist einfach ein Traum. Egal, ob mittags, abends, zwischendurch oder als Vorspeise: Es gibt viele Anlässe, zu denen dieser traditionelle Blechkuchen passt. Einziges Handicap: Der Hefeteig. Daher gibt’s Zwiebelkuchen bei mir nur, wenn ich mega-viel Zeit habe, oder den Teig nicht selbst machen muss.

Eine tolle Alternative ist hier die Quick&Easy-Version unserer Pressefrau Martina. Damit’s herrlich exotisch schmeckt, verwendet sie eine ihrer Lieblings-Gewürzmischungen zum Aufpeppen: Baharat oder Harissa.

Aber entscheidet selbst, welche Variante ihr lieber mögt…

 

Variante 1:

Hefeteig

500 g Mehl

1 Packung Trockenhefe

8 g Salz

275 g Wasser

1 EL Olivenöl

Alle Zutaten miteinander verkneten und bei 35° C 1 Stunde gehen lassen.

 

Belag

300 g saure Sahne

4 Eier Größe M

200 g Bauchspeck gewürfelt

4 große Zwiebeln

Paprika La Vera

1 EL Kümmel

Muskat

1 TL Thymian gerebelt

1 TL Rosmarin gerebelt

Chili Ancho

Salz

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Dann den Speck in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln, Paprika und Kümmel dazugeben und anschwitzen. Erkalten lassen.

Die Eier mit der sauren Sahne verquirlen und mit den restlichen Zutaten mischen. Kurz kühl stellen.

Jetzt den Hefeteig nochmals gut durchknete, ausrollen und in einer gebutterten Springform oder einem Blech auslegen und den Rand hochziehen.

Eimasse und Zwiebelmasse mischen.

Den Belag einfüllen und bei 180°C Umluft ca. 35-40 Minuten backen.

Für eine vegetarische Variante einfach den Speck weglassen und 15 min vor Ende der Backzeit mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

 

 

Variante 2, Quick&Easy&Exotic:

100 g Butter

5-6 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten

½ Becher Sahne

4 Eier

50 g geriebener Käse

4 EL Mehl

2 TL Harissa oder Baharat

1 EL Korianderblätter

1 EL Petersilie

1 EL Minze

3 EL gerösteter Schwarzkümmel

Salz nach Geschmack

 

Zwiebeln in der Butter in einer Pfanne glasig dünsten. Sahne dazu geben und aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel die Eier, Mehl, Käse und Gewürze vermischen. Zwiebelmischung dazugeben und vermengen. Mit Schwarzkümmel bestreuen. In eine gefettete, feuerfeste Form geben und bei 160°C für 45 – 50 Minuten backen. Und das Beste: Fertig!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Geräuchertes Paprikapulver La Vera edelsüß Geräuchertes Paprikapulver La Vera edelsüß
Inhalt 15 Gramm (10,33 € * / 100 Gramm)
ab 1,55 € *
Bio Kümmel Bio Kümmel
Inhalt 35 Gramm (12,43 € * / 100 Gramm)
ab 4,35 € *
Bio Thymian gerebelt Bio Thymian gerebelt
Inhalt 50 Gramm (9,90 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
Bio Rosmarin geschnitten Bio Rosmarin geschnitten
Inhalt 60 Gramm (7,67 € * / 100 Gramm)
ab 4,60 € *
Chili Ancho gemahlen Chili Ancho gemahlen
Inhalt 40 Gramm (13,50 € * / 100 Gramm)
ab 5,40 € *
Harissa Harissa
Inhalt 40 Gramm (11,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,50 € *
Baharat Baharat
Inhalt 35 Gramm (13,14 € * / 100 Gramm)
ab 4,60 € *
Korianderblätter Korianderblätter
Inhalt 20 Gramm (22,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,40 € *
TIPP!
Bio Petersilie getrocknet 1 a Qualität Bio Petersilie getrocknet 1 a Qualität
Inhalt 25 Gramm (17,80 € * / 100 Gramm)
ab 4,45 € *
TIPP!
Bio Schwarzkümmel Bio Schwarzkümmel
Inhalt 40 Gramm (11,13 € * / 100 Gramm)
ab 4,45 € *