Makkaroni al forno mit Kürbiscreme

30 Minuten
30 Minuten
1 Stunde

Dieser Nudelauflauf mit Kürbiscreme ist ideal für neblige Novembertage: Er geht schnell, vor allem wenn man noch Kürbissreste von der Suppe vom Vortag im Kühlschrank hat, wärmt den Bauch und Reste können perfekt eingewickelt und mit zur Arbeit genommen werden. Unser köstliches Piment d'Espelette gibt der süßlichen Kürbiscreme eine leicht scharfe, aber auch würzige Note.

Zutaten

4 Portionen

Rezept

 

Dieser Nudelauflauf mit Kürbiscreme ist ideal für neblige Dezembertage: Er geht schnell, vor allem wenn man noch Kürbissreste von der Suppe vom Vortag im Kühlschrank hat, wärmt den Bauch und Reste können perfekt eingewickelt und mit zur Arbeit genommen werden. Unser köstliches Piment d'Espelette gibt der süßlichen Kürbiscreme eine leicht scharfe, aber auch würzige Note.

Die Makkaroni al dente kochen.

Den gegarten Kürbis (am besten in Spalten im Ofen backen, ggf. die Schale entfernen) würfeln und in eine Schüssel geben. Olivenöl, Piment d'Espelette, schwarzen Pfeffer sowie etwas Salz hinzufügen und mit dem Pürierstab sehr fein pürieren.

In einer anderen Schüssel Ricotta, Sahne und Gewürze zu einer Sauce rühren, dabei evtl. etwas Milch hinzufügen, damit sich die Sauce gut gießen lässt.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen und die Hälfte der Maccaroni auf dem Boden verteilen. Die Kürbiscreme auf die Pasta löffeln. Restliche Makkaroni auf der Kürbiscreme verteilen und mit der weißen Sauce begießen, so dass alles bedeckt ist. Reichlich mit Olivenöl beträufeln und etwas Thymian sowie den Parmesan darüber streuen.

30 Minuten im Ofen backen, bis die Kruste blubbert und eine goldene Farbe annimmt.

 

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Schmeckt sehr gut

    Während ich noch überlegte, was ich mit meinen Kürbisresten anfange (waren übrig geblieben vom Rezept "Dicke Linsensuppe in Steinpilzbrühe), ploppt dieses Rezept im WhatsApp-Newsletter auf. Ich habe es gleich zubereitet; eine gelungene Kürbis-Variante. Und die Kürbiscreme schmeckt auch einzeln als Brotaufstrich oder Dip sehr gut.

Muskatnuss 1a 80/85er
Muskatnuss 1a 80/85er
So lecker, dass Grenada die Muskatnuss sogar in seinem Wappen führt. Zu kaufen im Shop von Gewürze der Welt.
ab 3,90 € *
2 Stück (1,95 € * / 1 Stück)
Bio Tellicherry-Pfeffer
Bio Tellicherry-Pfeffer
Bio Tellicherry-Pfeffer - Spätlese-Pfeffer für Spitzenköche D iese edle Rarität, von Hand verlesen und in Bio-Qualität, ist die...
ab 5,70 € *
40 Gramm (14,25 € * / 100 Gramm)
Bio Thymian gerebelt
Bio Thymian gerebelt
Wer will keine Lebenskraft in seinem Essen? Und wenn es dann auch noch so großartig nach Süden schmeckt wie unser Bio Thymian gerebelt,...
ab 7,20 € *
40 Gramm (18,00 € * / 100 Gramm)
Piment d'Espelette
Piment d'Espelette
Piment d´Espelette - DAS Chili aus Frankreich. Pikant, sehr aromatisch und leicht rauchig, einfach einmalig und etwas ganz Besonderes!
8,30 € *
40 Gramm (20,75 € * / 100 Gramm)
Natives Olivenöl Extra Vergine Keramisches Glas Regenbogen
Natives Olivenöl Extra Vergine Keramisches Glas...
Dieses reinsortige Olivenöl aus der Corantina, bzw. Peranzana-Olive wird präsentiert in einem keramischen Glas, Modell "Regenbogen...
32,50 € *
500 ml (6,50 € * / 100 ml)