Nasi Goreng

30 Minuten
15 Minuten
45 Minuten

… hatte für mich immer einen negativen Touch, erinnerte es mich an glutamatreiche Fertigspeisen aus meiner Kindheit. Nicht ganz zu Unrecht. Aber frisch und selbst Zubereitet ist es ein Gedicht! Ein sehr gutes Rezept für den indonesischen Klassiker Nasi Goreng findet ihr in dem wunderbaren Kochbuch Fire Islands – Rezepte aus Indonesien. Für dieses Gericht, das an vergangene Rucksackreisen erinnert, muss unbedingt vorgegarter und abgekühlter Reis verwendet werden, dammit das Gericht nicht matschig wird. Bei den Gemüsesorten herrscht die Qual der Wahl, idealerweise könnt ihr Reste verwenden. Wichtig ist, dass alles ganz klein geschnitten wird.

Zutaten

4 Portionen

  • 3 EL
    Öl
  • 1
    kleine Zwiebel in Ringen
  • 2
    Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 1
    Karotte, fein gehackt
  • 6
    grüne Bohnen, fein gehackt
  • 4
    Knoblauchzehen gehackt
  • 1
    rote Chilischote in Ringen
  • 1 Handvoll
    asiatisches Blattgemüse in Streifen 
  • 1 Handvoll
    Shiitakepilze in Streifen
  • 1 Handvoll
    Mungobohnensprossen
  • 2
    Eier, verquirlt
  • 300 g
    vorgegarter Reis (Trockengewicht 150 g)
  • 1 EL
    Tomatenmark
  • 2 EL
    Ketjap Manis plus mehr zum Servieren
  • 1.5 EL
  • 1.5 EL
    Sesamöl, geröstet
  • Als Topping nach Wahl:
  • Omelettestreifen
  • Krabbenchips
  • schnell eingelegtes Gemüse (Rezept ebenfalls im Kochbuch)
  • Für das Ketjap Manis:
  • 1
    Stück Bio Ingwer
  • 1/2 TL
  • 100 ml
  • 80 g
  • 1/2
  • 2
  • 1 Stück

Rezept

Für das Ketjap Manis den Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Die Korianderkörner im Mörser etwas andrücken.

Ingwer, Korianderkörner, Sojasauce, Zucker, Sternanis, Nelken, Zimt und 2 EL Wasser in einem Topf erhitzen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Die Sauce soll dabei leicht eindicken.

Die Sauce mit den Gewürzen abkühlen lassen, dabei dickt sie noch etwas ein. Die Sauce durch ein Sieb gießen und in eine Flasche oder ein Schraubglas füllen. Kühl gelagert hält das Ketjab Manis ca. 6 Wochen. 

Für das Nasi Goreng einen Wok erhitzen. Das Öl einfließen lassen und sogleich alle Zwiebeln und die Karotten drain unter stetigem Rühren braten. Nacheinander das restliche Gemüse sowie Pilze und Sprossen hinzufügen. Alles pfannenrühren, bis die Zutaten gut gemischt und leicht kross gebraten sind.

Die Eier einrühren, bis sie trocken und krümelig sind. Den Herd ausschalten.

Reis, Tomatenmark, Saucen und Sesamöl in den Wok geben. Alles mit einem Löffelrücken sehr behutsam vermengen – die Reiskörner sollen dabei nicht zerquetscht werden. Mit den Saucen salzig, süß und komplex abschmecken.

Den Wok sanft erwärmen, dabei den Reis durchrühren und von der Mitte des Woks fernhalten, damit er nicht anhaftet.

Sofort mit einem oder mehreren Toppings sowie Ketjap Manis beträufelt servieren.

Guten Appetit!

Ach ja: Das Bucht gibt's hier...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Koriander
Bio Koriander
Unbedingt geröstet genießen! Koriander ist so viel mehr als bayrisches Brotgewürz. Seit Ottolenghi erlebt es eine Renaissance.
ab 4,90 € *
25 Gramm (196,00 € * / 1 Kilogramm)
Yamaroku Soja-Sauce "Tsuro Bishio"
Yamaroku Soja-Sauce "Tsuro Bishio"
Im Gegensatz zur üblichen industriellen Fertigung in Edelstahltanks haben die Inselbewohner Shodoshimas an der traditionellen Fertigung...
26,00 € *
145 ml (179,31 € * / 1 Liter)
Luvi Bio Kürbiskern Shoyu
Luvi Bio Kürbiskern Shoyu
Regionale Interpretationen fernöstlicher Fermente: Luvi aus dem schönen Salzkammergut in Österreich verarbeiten mit viel Handarbeit...
8,90 € *
100 Gramm (89,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Sternanis
Bio Sternanis
Das dekorative Gewürz aus dem Reich der Mitte könnt ihr hier im Shop kaufen. Bis nach China müsst ihr dafür nicht. In Bio-Qualität.
ab 7,20 € *
40 Gramm (180,00 € * / 1 Kilogramm)
Bio Gewürznelken
Bio Gewürznelken
Gewürznelken wurden einst mit Gold aufgewogen und sind noch heute wertvoll in der Küche. Zu bekommen in Bio-Qualität im Shop von Gewürze...
ab 5,10 € *
25 Gramm (204,00 € * / 1 Kilogramm)
TIPP!
Bio Ceylon-Zimtstangen
Bio Ceylon-Zimtstangen
Ein biologischer Schatz aus dem fernen Osten. So riesig, dass sie nicht mal in unsere Aromadosen passen.
6,25 € *
50 Gramm (125,00 € * / 1 Kilogramm)