Parmesantörtchen mit Spargelspitzen

30 Minuten
30 Minuten
1 Stunde

So eine Spargelsuppe oder auch Spargelpasta sind was Feines, aber irgendwie mag ich die Köpfchen nicht so einfach mitverwenden. Etwas so ausgesprochen Köstliches hat eine besondere Würdigung verdient, finde ich! Beispielsweise Parmesantörtchen mit Spargel.

Zutaten

2 Portionen

  • Für die Törtchen                                                          
  • 150 g
    Schmand                
  • 30 g
    Parmesan, fein gerieben (alternativ Peccorino)
  • 20 g
    Hartweizengrieß
  • 2 TL
  • 2 EL
    Sahne       
  • 1 MSP
  • 1 TL
    rosa Pfefferbeeren (und mehr zur Deko)
  • 2 TL
    Bärlauch, getrocknet oder frisch
  • feines Meersalz 
  • einige Spargelspitzen 

Rezept

 

So eine Spargelsuppe oder auch Spargelpasta sind was Feines, aber irgendwie mag ich die Köpfchen nicht so einfach mitverwenden. Etwas so ausgesprochen Köstliches hat eine besondere Würdigung verdient, finde ich! Beispielsweise Parmesantörtchen mit Spargel.

Dieses Gericht sieht komplizierter aus, als es ist - nämlich eigentlich kinderleicht!                                                          

Vorbereitung:                                                 

2 ofenfeste Förmchen (etwa Muffingröße) sorgfältig buttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.       

      

Alle Zutaten für die Törtchen einfach miteinander verrühren und in die Miniförmchen geben.  

Stelle die Förmchen für etwa 25 Minuten in den heißen Ofen und stürze die Küchlein anschließend auf Teller.

In der Zwischenzeit die Spargelspitzen entweder in etwas Olivenöl kurz anbraten, oder sehr kurz kochen: Nimm dazu einen kleinen Topf und verwende so wenig Wasser wie möglich. Würze mit etwas Salz und Zucker und ein wenig Butter.                                                

Nachdem du die Spargelspitzen herausgenommen hast, dekoriere sie um das Parmesantörtchen.

Dann etwas Sahne und klein gehakte Petersilie in den Topf geben und schaumig aufschlagen.

Verteile die Sauce auf den Tellern und dekoriere mit ein paar Rosa Pfefferbeeren - guten Appetit!

von Petra Hoppe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Zitronenschale gemahlen
Bio Zitronenschale gemahlen
Immer, wenn du etwas Bio-Zitronenschale brauchst. Verleiht auch dem Fleisch einen fruchtigen Geschmack. Schont die Fingernägel.
ab 6,10 € *
35 Gramm (17,43 € * / 100 Gramm)
Bio Schinusbeere ('Bio Rosa Pfeffer')
Bio Schinusbeere ('Bio Rosa Pfeffer')
Mit Bio Schinusbeeren aus Amazonien überzeugen deine Gerichte nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch!
ab 5,80 € *
20 Gramm (29,00 € * / 100 Gramm)
TIPP!
Bio Bergpfeffer weiß
Bio Bergpfeffer weiß
Weißer Bio Bergpfeffer aus Brasilien - Eine kulinarische Rarität! Heute bestellt und morgen geliefert im Shop von Gewürze der Welt.
ab 6,80 € *
50 Gramm (13,60 € * / 100 Gramm)