Vetkoek mit Curry-Füllung

1 Stunde
1 Stunde
2.5 Stunden

Sie haben Recht, beim ersten Hinsehen möchte man an Burger glauben: Zwei Brötchenhälften und in der Mitte Hackfleisch. Aber wir wären ja nicht im bunten Südafrika, wenn man hier nicht eine ganz eigene bunt-kreative Interpretation dieses Klassikers hätte. Dafür sorgen zuallererst die Vielzahl von Gewürzen und die Beigaben Bohnen und Erbsen, die aus dem gewöhnlichen Fleisch-Pad einen geschmacklich und haptisch komplett eigenständigen „Burger“ zaubern. Dem Kreuzkümmel bin ich tatsächlich zum ersten Mal in Kapstadt in dieser Form begegnet.

Zutaten

2 Portionen

Rezept

In einer großen Schüssel Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Langsam das Wasser einrühren, bis ein fester Teig entsteht. Den Teig 5 Minuten kneten, bis er schön glatt und elastisch ist. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

 

Den Teig ca. 2 cm dick ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zugedeckt nochmals 15 Minuten gehen lassen.

In einem Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und die Vetkoek portionsweise ausbacken, so dass sie von allen Seiten braun werden.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

 

Für das Curry die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Englisches Curry und Kreuzkümmel hinzufügen und weitere 2 Minuten unter Rühren rösten. Kurkuma, Voatsiperifery Pfeffer und das Hackfleisch in die Pfanne geben und 5 Minuten braten. 1 Tasse Gemüsebrühe hinzufügen und mit geschlossenem Deckel 30 Minuten köcheln. Ggf. noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen.

 

In den letzten Minuten die Erbsen oder die gehackten grünen Bohnen hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Vetkoek aufschneiden und mit dem Curry füllen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bio Gemüsebrühe
Bio Gemüsebrühe
Die Bio Gemüsebrühe ist sofort löslich, schnell zubereitet und auch geeignet zum Würzen, Abschmecken und Verfeinern von Eintopfgerichten,...
ab 7,10 € *
150 Gramm (47,33 € * / 1 Kilogramm)
Bio Kreuzkümmel ganz
Bio Kreuzkümmel ganz
Bio Kreuzkümmel ist angenehm frisch, scharf aromatisch. Beim Anrösten entfalten sich die komplexen Aromen optimal. Die Seele der Küche...
ab 7,60 € *
90 Gramm (84,44 € * / 1 Kilogramm)
Bio Kurkuma Fairtrade
Bio Kurkuma Fairtrade
Das heilige Gewürz der vedischen Küche, zu finden im Shop von Gewürze der Welt.
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)
Voatsiperifery-Madagaskar-Pfeffer
Voatsiperifery-Madagaskar-Pfeffer
"Piper Borbonese": Wilder, madagassischer Pfeffer - die Kletterpflanze trägt erst ab einer Höhe von 10-20 Metern Früchte. Die Ernte...
ab 3,00 € *
10 Gramm (300,00 € * / 1 Kilogramm)