Rotkraut mit Birne und Ingwer

 

Habt Ihr schon mal Rotkraut mit Birnen gekocht? Eine sehr feine Variante! Mit dem frischen Ingwer und den ganzen leckeren Gewürzen eignet sich dieses Rotkraut bestens für vorweihnachtliche Genussabende mit Freunden, z. B. als Beilage zu Wild oder einem Böfflamott!

 

ZUTATEN

2 EL Butter

10 Wacholderbeeren

6 Gewürznelken

1 Zimtstange

2 Lorbeerblätter

1 TL Ingwer, gerieben

1 reife Birne, gewürfelt

700 g Rotkohl, sehr fein geschnitten

2 EL bester Balsamico

1 Glas Birnensaft

Gemüsebrühe

Meersalz

etwas schwarzer Pfeffer

 

REZEPT

Die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Gewürze mit den Birnenwürfeln darin kurz anrösten. Das Rotkraut hinzufügen und unter Rühren andünsten, bis es anfängt etwas am Topfboden anzusetzen. Mit dem Balsamico ablöschen, den Birnensaft und 1 Tasse Brühe hinzufügen und mit geschlossenem Deckel garen. Evtl. etwas Gemüsebrühe nachgießen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Wacholderbeeren Bio Wacholderbeeren
Inhalt 25 Gramm (18,40 € * / 100 Gramm)
ab 4,60 € *
TIPP!
Bio Ceylon-Zimtstangen Bio Ceylon-Zimtstangen
Inhalt 50 Gramm (12,50 € * / 100 Gramm)
6,25 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (3,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,75 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande Fleur de Sel de Guérande
Inhalt 60 Gramm (9,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,40 € *
Tellicherry-Pfeffer Tellicherry-Pfeffer
Inhalt 10 Gramm (21,50 € * / 100 Gramm)
ab 2,15 € *
Bio Gewürznelken Bio Gewürznelken
Inhalt 25 Gramm (18,60 € * / 100 Gramm)
ab 4,65 € *