Orecchiette mit gebratenen Weintrauben

 

Ein sehr einfaches Gericht, das von den guten Zutaten lebt! Wer kleine dunkle Trauben vom Winzer auftreiben kann – um so besser!

 

ZUTATEN

1 kleine Weintraube, die Früchte am Stängel

1 EL Italienische Kräuter

Meersalz

½ TL Kampotpfeffer

1 Prise Chilipulver

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 rote Zwiebel, in dünne Spalten geschnitten

Olivenöl

300 g Orecchiette,  nach Packungsanweisung gegart

REZEPT

In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen. Die Traube am Stück darin von allen Seiten anbraten, bis die Früchte platzen. Die Traube auf einem Teller beiseite stellen.

In der selben Pfanne im restlichen Öl Knoblauch und Zwiebelspalten glasig dünsten. Die Gewürze hinzufügen und weitere 2 Minuten dünsten. Die Trauben in die Pfanne legen, damit die Früchte wieder warm werden.

Die Orecchiette mit dem Pfanneninhalt (außer den Trauben) gut vermischen und auf Tellern anrichten. Die Trauben halbieren und auf der Pasta anrichten.

Guten Appetit!

 

Ein Herbst-Tipp von Wildeschote.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Italienische Kräuter Italienische Kräuter
Inhalt 25 Gramm (19,20 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *
Kampot-Pfeffer schwarz Kampot-Pfeffer schwarz
Inhalt 40 Gramm (19,50 € * / 100 Gramm)
ab 7,80 € *
Chili Piquin gemahlen Chili Piquin gemahlen
Inhalt 90 Gramm (13,33 € * / 100 Gramm)
ab 12,00 € *