Spanischer Kartoffeleintopf mit Safran

 

Dieser Kartoffeleintopf ist ein einfacher, spanischer Klassiker, der bestens zu einem kühlen Frühlingstag passt. Die Chorizo mit ihrer Schärfe von Paprika und Knoblauch würzt den Eintopf ganz von alleine. Und unser bester Safran verleiht dem heißen Teller den letzten feinen Aroma-Kick.

Beim Kochen bitte darauf achten, dass das Gemüse nicht zu weich wird - es sollte al dente sein und die Suppe schön klar bleiben.

 

ZUTATEN

1 rote Paprikaschote, in Streifen geschnitten

1 gelbe Paprikaschote, in Streifen geschnitten

2 rote Zwiebeln, geachtelt

100 g Chorizo, in Scheiben geschnitten

2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt

0.5 g Safran, mit etwas Salz zerrieben

500 g Kartoffeln, geschält und in dicke Scheiben geschnitten

2 Lorbeerblätter

ca. 500 ml Gemüsefond

Meersalz

Olivenöl

schwarzer Pfeffer

 

REZEPT
In einem großen Topf zwei EL Olivenöl erhitzen. Die Paprikastreifen in den Topf geben und auf höchster Stufe 2 bis 3 Minuten braten. Aus dem Topf nehmen.

Im selben Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und Chorizo und Zwiebeln 3 Minuten braten. Knoblauch hinzufügen und kurz mitrösten. Safran, Kartoffeln und Lorbeer in den Topf geben und mit dem Gemüsefond aufgießen. Den Deckel auflegen und 20 Minuten bei geringer Hitze garen. Die Paprika hinzufügen, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Safranfäden 1 g, Qualitätsstufe 1 - 247 Crocin Safranfäden 1 g, Qualitätsstufe 1 - 247 Crocin
Inhalt 1 Gramm (840,00 € * / 100 Gramm)
8,40 € *
Bio Lorbeerblätter Bio Lorbeerblätter
Inhalt 10 Gramm (48,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,80 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (3,83 € * / 100 Gramm)
ab 5,75 € *