Hauptgang

Orangenspargel aus dem Ofen

Ich liebe Spargel, weißen noch mehr als grünen, aber nicht jeder mag diesen edelbitteren Geschmack, deswegen: es klappt auch mit grünem Spargel, mit weißem ist es aber meines Erachtens deutlich leckerer.

Parmesantörtchen mit Spargelspitzen

So eine Spargelsuppe oder auch Spargelpasta sind was Feines, aber irgendwie mag ich die Köpfchen nicht so einfach mitverwenden. Etwas so ausgesprochen Köstliches hat eine besondere Würdigung verdient, finde ich! Beispielsweise Parmesantörtchen mit Spargel.

Spargelpasta

Farfalle und ich waren lange Zeit keine Freunde. Ich fand sie ziemlich schwierig - irgendwie hatte ich nie den richtigen Garpunkt erwischt.

Heute kann ich damit umgehen: Ich mag an dieser Pastaform, dass die Nudel innen noch al dente ist und außen schon etwas weicher... Diese Tatsache lässt sie neben dem Spargel eine exzellente Figur machen!
Weißer oder grüner Spargel, das ist oft die Frage – in diesem Gericht verwende ich gleich beide Sorten. Mit den Zucchini-Datschi und der cremigen Kräutersauce kommt der Frühling auf die Teller! (Auch, wenn's draußen schneit :-))