Blumenkohlcreme mit Safran

 

Ich war nie ein großer Fan von Blumenkohl. Seit Ottolenghi weiß ich allerdings, dass die kleinen Röschen sich im Ofen einfach backen lassen und dadurch ein herrliches Röstaroma erhalten. Ich genieße sie dann gern mit Yuvals Tahina und unserem Dukkah, oder wie in diesem Rezept zu einer cremigen Suppe mit einem Hauch Safran weiterverarbeitet.  

 

ZUTATEN

1 kleiner Blumenkohl mit Blättern

Olivenöl

1 große Zwiebel, gewürfelt

ca. 1 Liter Gemüsefond

200 g Creme Double

0.5 g Safran

Meersalz

1 TL Kubebenpfeffer, gemörsert

2 Stängel Zwiebelgrün, fein geschnitten

 

REZEPT

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, die Außenblätter aufbewahren.

Mit 3 EL Olivenöl und etwas Salz auf ein Backblech geben und bei 200°C im Ofen ca. 15-20 Minuten rösten.

In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel anschwitzen. Den Blumenkohl hinzufügen, die Brühe angießen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Kohl fast weich ist.

Währenddessen in der Pfanne nochmals 3 EL Olivenöl erhitzen und die Kohlblätter frittieren. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Die Safranfäden mit etwas Salz zerreiben.

Den weich gegarten Kohl mit dem Stabmixer pürieren, dabei die Crème Double zugeben. Den Safran unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf Teller verteilen und mit den frittierten Kohlblättern und dem Zwiebelgrün garnieren.

 

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Bio Tahina 200 g Bio Tahina 200 g
Inhalt 200 Gramm (3,20 € * / 100 Gramm)
6,40 € *
Dukkah Dukkah
Inhalt 100 Gramm
ab 7,10 € *
Bio Gemüsebrühe Bio Gemüsebrühe
Inhalt 150 Gramm (4,13 € * / 100 Gramm)
ab 6,20 € *
Safranfäden 1 g, Qualitätsstufe 1 - 247 Crocin Safranfäden 1 g, Qualitätsstufe 1 - 247 Crocin
Inhalt 1 Gramm (840,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,40 € *
Bio Kubebenpfeffer Bio Kubebenpfeffer
Inhalt 30 Gramm (19,67 € * / 100 Gramm)
ab 5,90 € *
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande Fleur de Sel de Guérande
Inhalt 60 Gramm (9,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,40 € *