Vive la France! - Coq au vin

15 Minuten
45 Minuten
1 Stunde

Coq au vin, Huhn in Rotwein gegart, ist ein echter Klassiker aus Frankreich. Einfache Zutaten, Kräuter und kein Tropfen Wasser im Sud – das ist Leben wie Gott in Frankreich!

Zutaten

2 Portionen

Rezept

Das Huhn in Stücke zerteilen.

In einem breiten Topf 3 EL Olivenöl erhitzen und Schalotten und Speck kräftig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Hühnerteile in die Pfanne geben und von allen Seiten anbraten. Mit dem Mehl bestäuben. Schalotten und Speck wieder in die Pfanne gegeben, den Wein angießen und die Kräuter auf dem Fleisch verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Deckel auflegen und 45 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.

Die Butter zerlassen und die Champignons anbraten. Fünf Minuten vor Ende der Garzeit zum Huhn geben.

Sie Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit frischem Baguette servieren.

Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Quatre Epices
Quatre Epices
Traditionell französische Gewürzmischung für Schmorgerichte und Wild. Auch fein in Lebkuchen. Für einen Hauch von oh, là, là...
ab 5,50 € *
40 Gramm (13,75 € * / 100 Gramm)
Tellicherry-Pfeffer
Tellicherry-Pfeffer
Diesen edlen Pfeffer bekommst du dank Direktimport günstig hier im Shop von Gewürze der Welt! Er kommt direkt aus dem Tigerreservat von...
ab 1,80 € *
10 Gramm (18,00 € * / 100 Gramm)
TIPP!
Fleur de Sel de Guérande
Fleur de Sel de Guérande
Jeder Feinschmecker und Schlemmer kennt die berühmte Salzblume Fleur de Sel de Guérande. Einzigartig in Konsistenz und Geschmack. Damit...
ab 5,80 € *
60 Gramm (9,67 € * / 100 Gramm)