Zucchini „Baba Ganoush“ von Yotam Ottolenghi

15 Minuten
45 Minuten
1 Stunde

Ottolenghi schreibt zu diesem Rezept: Das Gericht sieht aus wie ein Vulkanausbruch, im besten Sinne... und ich bin mal wieder begeistert - und verwende natürlich deutlich mehr Zaatar, es kann ja nie genug sein :-) Das Rösten von Zucchini vor der weiteren Verwendung ist genial. Durch die Röstaromen kommt so viel zusätzliches Aroma auf den Teller, eine Offenbarung!

Zutaten

4 Portionen

Rezept

Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Die Zucchini auf einem mit Backpapier belegen Blech verteilen und 45 Minuten grillen, bis die Haut knusprig und gut gebräunt ist, währenddessen ein- oder zweimal wenden. Aus dem Ofen nehmen. Sobald die Zucchini so weit abgekühlt sind, dass man sie anfassen kann, die Haut abziehen, wegwerfem und das Fruchtfleisch zum Abtropfen in ein Sieb legen. Das Fruchtfleisch kann auch mit einem Löffel aus der Haut geschabt werden. 

Den Ziegenjoghurt mit dem Roquefort und dem Ei in einen kleinen Topf geben. Etwa 3 Minuten sehr vorsichtig erwärmen, dabei häufig umrühren. Der Joghurt sollte durch und durch erhitzt werden, jedoch nicht den Siedepunkt erreichen. Beiseite stellen und warm halten. 

Die Pinienkerne mit der Butter in eine kleine Pfanne geben. 3-4 Minuten bei niedriger Temperatur unter Rühren braten, bis die Pinienkerne eine goldbraune Farbe annehmen. Chiliflocken und Zitronensaft unterrühren, dann beiseite stellen.

Zum Servieren das Zucchinifleisch mit dem Knoblauch, Salz nach Geschmack (ca. 1/3 TL) und einer großzügigen Portion Pfeffer in eine Schüssel geben. Behutsam alles mit der Gabel vermischen, dann die Masse auf eine Servierplatte streichen. Die warme Joghurtsauce darauf verteilen, dann die warme Chilibutter mit den Pinienkernen dazugeben. Zum Schluss mit Zaatar bestreuen und sofort servieren.

Guten Appetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Pinienkerne
Pinienkerne
In der mediterranen Küche sind sie sehr beliebt: Man gibt sie in Saucen, Pestos, Salate und Füllungen und verwendet sie für Kuchen und...
ab 7,50 € *
110 Gramm (6,82 € * / 100 Gramm)
Zaatar
Zaatar
Zaatar ist eine Gewürzmischung aus Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei. Mit Olivenöl gemischt auf Fladenbrot, aber auch als Dip...
ab 1,70 € *
10 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
Urfa Biber
Urfa Biber
Spätestens seit Ottolenghis legendärem Buch "Simple" ist dieses Chili in aller Munde und berechtiger Weise auch ein Must-have! Urfa...
ab 5,70 € *
35 Gramm (16,29 € * / 100 Gramm)